Theater Kooperation Bonnopoly

Auftritt auf der Fiesta Viktoria
Auftritt auf der Fiesta Viktoria am 15.7.2017

Im Rahmen der Produktion Bonnopoly. Das WCCB, Die Stadt und ihr Ausverkauf freut sich das Theaterteam auf die Mitwirkung möglichst vieler BonnerInnen und Bonner. Ausgehend vom Bauskandal um das WCCB will das Stück den überregionaler Trend hin zur unternehmerischen Stadt unter die Lupe nehmen und auf lokaler Ebene danach fragen: Wem gehört eigentlich Bonn? Wo stehen dabei die Bürger und Bürgerinnen dieser Stadt? Und wie möchten wir in Bonn leben?

Damit seid Ihr gefragt: Am Ende der Inszenierung von Regisseur Volker Lösch wollen wir einen großen Sprech-Chor veranstalten und die Themen der Bonnerinnen und Bonner auf die Bühne bringen.

Macht mit! Melde dich beim Recht auf Stadt Newsletter an um die genauen Probetermine zu erfahren.

Probezeiten im September

  • 31.8. bis 8.9. Chorporben, Kammerspiele Bad Godesberg

9. September: Premiere Bonnopoly, Kammerspiele Bad Godesberg

Fragebogen

Um mit dem Entwerfen eines Textes beginnen zu können, brauchen wir möglichst viele Antworten auf folgende Fragen. Es ist nicht nötig, alle zu beantworten, schreibt einfach auf, was euch wichtig ist:

Die nächste Probe um das Text-Material zu sprechen, werden wir beim nächsten „Recht-auf-Stadt“- Treffen machen, welches am Mittwoch, dem 28. Juni um 19:00 Uhr auf der Probebühne 3/4 auf dem Probengelände des Theaters in Bonn-Beuel stattfinden wird (Siegburger Straße 42, 53229 Bonn).

Wer in der Aufführung live auf der Bühne mitwirken möchte, sollte in den ersten 2 Juli-Wochen und vom 31.August bis zum 9.September abends für Proben zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Herzliche Grüße vom Bonnopoly-Team!